Raffstoren

SCHÜCO Raffstoreanlagen lassen sich problemlos in einem einputzbaren Neubaukasten integrieren und somit auch optimal im privaten Wohnhaus einsetzen.

Das Raffstoren-System oder Textilscreens sind geeignet für Glasfassaden, Fenster und Gebäude mit modernen Architekturelementen, insbesondere bei speziellen Anforderungen an den Sonnenschutz.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Sonnenschutz
  • Sichtschutz
  • Wetterschutz
  • Hitzeschutz durch Reflektion
  • Lichtregulierung durch verstellen der Lamellen
  • Regulierung des Raumklimas

Das Farbkonzept ermöglicht Ihnen, die Führungsschienen farblich an Ihr Gebäude anzupassen. Für die Lamellen stehen Ihnen verschiedene Grautöne gestalterisch bereit.

Als Antriebmöglichkeit steht Ihnen eine Bedienung über Motor oder Kurbel zur Verfügung.
Auch in der Art der Führung steht Ihnen je nach Anforderung eine seitliche Schienenführung oder eine Seilführung zur Auswahl.

Die Montage erfolgt je nach Anforderung außen auf dem Fenster oder Türrahmen, in einem bauseits vorhandenen Schacht oder vor der Fensternische.